Witze Zum Wegschmeißen

Nicht Jugendfrei (491)

Bewertung: 3 von 5

Schneewittchen geht durch den Wald, sie ist total notgeil... Plötzlich trifft Sie Pinocchio, reißt ihn zu Boden, setzt sich auf sein Gesicht und schreit: "Lüg' mich an!"

Witz Nr. 3257
Ein Arbeitsloser kommt nach Hause und sagt zu seiner Frau: "Du, ich habe 'ne neue Stellung!" "Kümmer dich lieber um Arbeit!"

Witz Nr. 3258
Kommt 'ne Frau zum Schlachter und verlangt ein Kilo Salami. Darauf der Schlachter: " In Scheiben oder im Stück? " Hebt die Frau ihren Rock und sagt: "Ist das hier 'ne Möse oder 'n CD-Wechsler!?"

Witz Nr. 3259
Ein Mann kommt in eine Apotheke und sieht dass die Apothekerin einen Tampon hinterm Ohr hat. Sagt der Mann zur Apothekerin: "Aber Fräulein, Sie haben ja einen Tampon hinterm Ohr!" "Ach jetzt weiß ich wieder, wo ich meinen Kugelschreiber hinge steckt habe."

Witz Nr. 3260
Schneewittchen zieht sich mit ihrem Prinzen ins Schlafgemach zurück. Die sieben Zwerge wollen gerne wissen, was hinter der abgeschlossenen Tür so vor sich geht... Sie stellen sich übereinander, so dass ein Zwerg durch das Schlüsselloch gucken kann. "Er zieht sie aus!", sagt er zu seinem Untermann. Der gibt dies weiter an den nächsten Zwerg, usw.: "Er streichelt sie!" "Er streichelt sie!" "Er streichelt sie!" "Er streichelt sie!" ..."Er steckt ihn rein!" "Er steckt ihn rein!" "Er steckt ihn rein!" "Er steckt ihn rein!" ..."Ihm kommt es!" "Mir auch!" "Mir auch!" "Mir auch!" "Mir auch!"...

Witz Nr. 3261
"999...1000...1001...- Liebling", jubelt der Tausendfüßler, "es ist ein Junge!"

Witz Nr. 3262
Kommt ein Cowboy mit seinem Pferd in einen Salon, trinkt einen Whisky und wendet sich dann an die Runde: "Mein Pferd ist in letzter Zeit so traurig. Ich biete demjenigen, der es wieder zum Lachen bringt 50Dollar." "Kein Problem" meint der Barkeeper, geht zum Gaul und flüstert diesem etwas ins Ohr. Das Pferd wiehert los und kann sich vor Lachen kaum noch halten. Der Cowboy ist zufrieden, bezahlt den Keeper und reitet auf seinem lachenden Pferd davon. Eine Woche später kommt der Cowboy in Begleitung seines Pferdes wieder zum Salon. Der Gaul sieht den Barkeeper und fängt laut an zu lachen. Der Cowboy wendet sich wieder an die Runde: "So geht das jetzt schon die ganze Woche. Alle paar Minuten wiehert mein Pferd los. Ich biete demjenigen, der es von seinen Lachanfällen kuriert, 50 Dollar." "Kein Problem" erwidert der Barkeeper, nimmt die Zügel des Gauls und verlässt mit ihm den Salon. Als sie 5 Minuten später wieder zurückkehren, ist das Pferd tot traurig. Der Cowboy bezahlt den Keeper, will aber auch wissen, was er mit dem Pferd angestellt habe. Der Gefragte erklärt: "Ach, ganz einfach. Beim ersten Mal hab ich ihm ins Ohr geflüstert, dass ich einen längeren Schwanz hätte. Beim zweiten Mal haben wir draußen nachgemessen."

Witz Nr. 3263
Ein Cowboy (seines Zeichens Bauchredner) trifft einen Indianer mit einem Hund einem Pferd und einem Schaf. Cowboy: "Darf ich mal mit deinem Hund reden?" Indianer: "Hund kann nicht reden." Cowboy: "Hallo alter Hund, wie geht's denn so?" Hund: "Oh, mir geht's gut, mein Herr behandelt mich gut, füttert mich, geht zweimal pro Tag mit mir aus..." Der Indianer schaut ganz erstaunt. Cowboy: "Aha, darf ich mal mit deinem Pferdreden?" Indianer: "Pferd kann nicht reden." Cowboy: "Hallo altes Pferd, wie geht's denn so?" Pferd: "Och, mir geht's super! Mein Herr behandelt mich gut, reibt mich trocken, füttert mich..." Der Indianer ist noch erstaunter. Cowboy: "Kann ich mal mit deinem Schaf reden?" Indianer: "Schaf lügt ..." (echt dolles Ding, nicht?!!)

Witz Nr. 3264
In einem Dorf in Afrika lebt als einziger Weißer ein Missionar. Eines Tages kommt ein Eingeborener zu ihm und fragt: "Wie kann es sein, dass meine Frau gerade ein Kind bekommen hat, das nicht so schwarz ist wie ich, sondern weiß?" Der Missionar schaut ihn lange an und überlegt, wie er die Sache mit den Genen und den Mutationen usw. erklären soll, und dass so etwas in hunderten von Jahren schon einmal vorkommen könne. Da fällt sein Blick auf die große Schafherde die gerade an seiner Hütte vorbeizieht. "Schau diese Schafe" sagt er, "sie sind alle weiß nur dort hinten sehe ich ein schwarzes Schaf, es ist das einzige in der gesamten Herde...""Ja, ja, schon gut.", unterbricht ihn darauf der Eingeborene, "Alles klar. Ich sage nichts mehr, und Du verrätst mich auch nicht..."

Witz Nr. 3265
Die Mutter ruft aus dem Zimmer hinunter: "Ist der Postbote schon gekommen?" Daraufhin die Tochter: "Nein, Mutti, aber er atmet schon ganzheftig."

Witz Nr. 3266
Der Knecht ist in die Magd verschossen, aber die will nicht. Der Knecht lässt sich jedoch nicht entmutigen und denkt sich eine List aus. Auf einem Spaziergangerzählt er der Magd: "In diesem Gebüsch hier wohnt der Gehirnpicker!" "Was ist denn ein Gehirnpicker?" "Das ist ein kleiner, gefährlicher Vogel, der sich auf den Kopf setzt und das Gehirn herauspickt. Wenn der Gehirnpicker kommt, musst Du Dich auf den Boden legen und den Rock über den Kopfziehen!" Die Magd ist nach dieser Mitteilung sichtlich beeindruckt. Als sie das nächste Mal an dem Gebüsch vorbeikommen, ruft der Knecht: "Achtung, der Gehirnpicker!", woraufhin sich die Magd auf den Boden wirft und den Rock über den Kopf zieht; da fällt der Knecht über sie her. Sie herausfordernd: "Pick' nur, pick' nur, bis zum Gehirn kommst Du eh nicht!"

Witz Nr. 3267
Eine Frau ist gestorben und steht vor der Himmelstür. Sie klingelt, und Petrus macht ihr auf. Sie hat noch ein paar Fragen. "Wie ist das denn so hier im Himmel?" "Ja, also", beginnt Petrus. Plötzlich sind Schmerzensschreie zu hören. Erschrocken fragt die Frau: "Was war denn das???" "Ach das, ja, da werden die Löcher für die Flügel gebohrt. Im Himmel haben alle Flügel, und die müsse nja irgendwo befestigt werden." Verunsichert fragt die Frau weiter: "Ja, und wie ist das hier mit dem Essen? Was gibt es denn hier so?" "Ja, also, wir haben hier..." Noch gruseligere Schmerzensschreie sind zu hören, markerschütternd und furchtbar. "Um Himmels Willen, was war denn das???", fragt die Frau bestürzt. "Hm. Tja. Also, da werden die Löcher für den Heiligenschein gebohrt. Der wird dann angedübelt und....""Ne, ne, ne. Also - in den Himmel will ich nicht." "Ja, und was dann?", fragt Petrus erstaunt. "Ja, da gehe ich lieber in die Hölle." "Aber da wird doch nur rumgehurt!" "Ja, aber dafür habe ich die Löcher schon..."

Witz Nr. 3268
Der Lehrer fragt: "Wie viele Stellungen kennen Sie?" Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!" Der Lehrer ist beeindruckt, meint aber: "Moment, Moment, wir machen das der Reihe nach ... Also, junger Mann hier vorne, wie viele?" Meinte der: "Hmmm, naja, so acht ..." Lehrer: "So, acht, aha ... und Sie, junge Frau?" Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!" Lehrer: "Nun warten Sie doch bis Sie dran sind ... also?" Das Mädel: "Na ja, zwölf." Lehrer: "Zwölf? Na, das ist ja schon eine Menge ... und was ist mit Ihnen?" Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!" Der Lehrer, sichtlich genervt: "Nun seien Sie endlich still! Also, weiter ..." Das Mädel druckst rum und meint schließlich kleinlaut: "Nur eine ..."Lehrer: "WAAAAAS? Nur eine? Erzählen Sie mal, welche ist denn das?" Mädel: "Nun, ich lieg unten, mach die Beine breit und er legt sich auf mich." Stimme aus der letzten Reihe: "DREIUNDSIEBZIG!"

Witz Nr. 3269
"Mami", heult Evchen, "Klausi hat mich im Bad voll gespritzt!" "Spritz doch einfach zurück." "Kann nicht, Mami. Ich bin doch ein Mädchen."

Witz Nr. 3270
Läuft einer in Unterhose den Strand entlang, ruft ihm einer zu: "Hey, Du hast Deinen Slip verkehrt rum an!" "Wie, den Schlitz hinten?" "Nein, das Braune außen."

Witz Nr. 3271

Erste Seite  Vorherige Seite < 25 26 27 28 29 30 31 32 33 > Nächste Seite