Witze Zum Wegschmeißen

Ossi Wessi Witze (228)

Bewertung: 1 von 5

Was ist der Unterschied zwischen Ayrton Senna und Erich Honecker? Honecker hat die Mauer überlebt!

Witz Nr. 2751
Wo liegt der Unterschied zwischen Honecker und einer Straßenbahn? Die Auszuschweißenden hat mehr Anhänger

Witz Nr. 2752
Warum sehen die Leute in der DDR so müde aus? Weil es dort seit nunmehr 40 Jahren immer nur bergauf geht...

Witz Nr. 2753
Welcher Unterschied besteht zwischen Terroristen und der DDR-Führung? Terroristenhaben Sympathisanten!

Witz Nr. 2754
Auf dem Platz der Republik in Ost Berlin: Ein Mann steht auf dem Platz der Republik und schreit: "Scheiß Republik!" Daraufhin wird er verhaftet, verteidigt sich aber damit, dass er nicht gesagt habe, welche Republik er meine. Er wird wieder freigelassen. Am nächsten Tag schreit er wieder: "Scheiß Republik!" und wird wieder verhaftet. Als er diesmal mit seiner Ausrede kam, er sagte nicht, welche Republik er meinte, sagten die Staatsbeamten: "Wir haben uns erkundigt; es gibt nur eine Scheiß Republik'."

Witz Nr. 2755
Honecker hat Gorbatschow besucht. Vor seinem Abflug in die DDR liegt ein großer roter Teppich aus, auf dem Gorbatschow den Gast bis zur Maschine bringt und dann dem Abfliegen dennoch lande gedankenverloren nachschaut. "Hm", meint er, "als Politiker ist Honecker ja eine Null - aber küssen, das kann der Kerl ...!"

Witz Nr. 2756
Ein Franzose fragt in Ost-Berlin einen Mann nach seiner Meinung über Honecker. Sagt der Mann: "Eine solche Frage mitten auf der Straße? Viel zu gefährlich!" Auf dem Friedhof will er nichts sagen, hinter jedem Grabstein könne jemand lauern. Endlich gehen beide auf eine Wiese, auf der weit und breit niemand zu sehen ist. "Also, wie steht's um Honecker?" bohrt der Franzose. Wispert der Ostberliner unter vorgehaltener Hand: "Sie müssen mich verstehen, ich habe Angst. Soo übel finde ich ihn gar nicht. Aber wenn ich das öffentlich zugebe, schlagen mich die Leute hier tot..."

Witz Nr. 2757
Honeckers Schutzengel bittet im Himmel um Urlaub, er sei total erschöpft."Wieso, du hast nur einen Menschen zu schützen, so wie jeder andere Schutzengel auch." fragt Petrus. "Gewiss", röchelt der Engel. "aber nicht vor 17 Millionen Menschen!"

Witz Nr. 2758
Honecker liegt im Spezialkrankenhaus der DDR-Führung, um sein Bett ist die ganze Regierung versammelt. "Ist Staatsminister Mielke hier, ist Verteidigungsminister Kessler anwesend?"fragt er mit schwacher Stimme, "sind alle hier?" "Jawohl "kommt es im Chor. Da richtet sich Honecker plötzlich auf und fragt zitternd: "Und wer passt inzwischen auf das Volk auf?"

Witz Nr. 2759
Einem DDR-Bewohner wird das Telefon entzogen. Er beschwert sich und fragt nach den Gründen. "Sie haben den Staatssicherheitsdienst verleumdet.""Ich ? Inwiefern ?" "Sie haben wiederholt am Telefon behauptet, er würde... ihr Telefon abhören!"

Witz Nr. 2760
In einer Kneipe fragt ein Betrunkener einen Unbekannten: "Kennst du den Unterschied zwischen meinem Bier und Honecker?" "Nein", antwortet der Fremde finster. "Mein Bier ist flüssig, und Honecker ist überflüssig." Fragt der andere bissig zurück: "Kennen Sie den Unterschied zwischen Ihrem Bier und sich?" "Nein..." "Ganzeinfach: Ihr Bier bleibt hier und Sie kommen mit."

Witz Nr. 2761
Fragt ein Belgier: "Warum haben die sowjetischen Truppen beim Volksaufstand am 17. Juni 1953 interveniert und auf die streikenden Arbeitergeschossen?" Antwortet ein DDR-Bürger: "Weil wir uns in unsere eigenen Angelegenheiten eingemischt haben..."

Witz Nr. 2762
Ein Schüler wurde verhaftet; er hatte "die Soldaten des Warschauer Pakts "ohne "t" geschrieben.

Witz Nr. 2763
Ein Ungar, ein Russe und ein DDR-Bürger fahren im Zug und streiten sich, welchem Land mehr Wohlstand herrsche. Der Ungar holt eine Salamiaus der Tasche, beißt hinein und wirft den Rest zum Fenster hinaus. Auf erstauntes Fragen der anderen erkläret er: "Wir haben so vieldavon, die können wir gar nicht alle essen!" Daraufhin holt der Russe eine Flasche Wodka, nimmt einen Schluck, wirft die Flasche zum Fenster raus und sagt: "Wir haben so viel davon, dass das Zeug im Regal steht." Als der Zug durch einen Tunnel gefahren ist, fragt der Ungar den DDR-Bürger erstaunt, wo der Russe geblieben sei. Meint der DDR-Bürger: "Wir haben so viele davon..."

Witz Nr. 2764
"Sind die Sowjets eigentlich unsere Freunde oder unsere Brüder?" "Sie müssen unserer Brüder sein. Freunde kann man sich aussuchen."

Witz Nr. 2765

Erste Seite  Vorherige Seite < 7 8 9 10 11 12 13 14 15 > Nächste Seite  Letzte Seite