Witze Zum Wegschmeißen

Ossi Wessi Witze (228)

Bewertung: 1 von 5

Ein Mann ist in der falschen Abteilung eines Kaufhauses geraten. "Haben sie hier keine Socken?" "Keine Socken haben wir im dritten Stock", erkläret ihm die Verkäuferin, "hier gibt es keine Schuhe."

Witz Nr. 2781
Gesprächen in einem Fleischerladen: "Haben Sie Kalbfleisch?" "Haben wir nicht..." "Haben Sie Schweinefleisch?" "Haben wir nicht..." "Haben Sie Wurst?" "Haben wir nicht..." "Verdammt nochmal, was haben Sie denn überhaupt?!" "Bis18.30 Uhr geöffnet."

Witz Nr. 2782
Ein Ehemann erwischt seine Frau mit einem anderen im Schlafzimmer. Entsetzt ruft er: "Ihr Idioten! Im Konsum gibt's Apfelsinen!!!"

Witz Nr. 2783
Luxushotelin Leipzig für Touristen aus dem Westen. Zwei Engländer Lesen die Speisekarte und bestellen daraufhin Giraffenohren auf Toast. Die Ohren kommen nach 20 Minuten, nach weiteren 45 Minuten Kommt der Ober und bedauert zutiefst: "Wir haben keinen Toast..."

Witz Nr. 2784
"Leipzig ist zur ersten heiligen Stadt des gesamten Sowjetblocks Ernannt worden." "Warum?" "Das liegt doch auf der Hand. ZweiMessen jedes Jahr, und dazwischen wird gefastet."

Witz Nr. 2785
"Es ist schon schwer, bei der SED-Führung nicht anzuecken", meint ein Österreicher nach der Rückkehr aus Leipzig. "Beachtet man das, was siegeschaffen hat, nicht genügend, hält sie einen für einen Feind der DDR. Sieht man sich ihre Errungenschaften aber näher an, hält sie einen für einen Spion des Westens."

Witz Nr. 2786
Ab 1986kann Weihnachten in der DDR nicht mehr gefeiert werden: Josef ist zur Volkarmee eingezogen, Maria muss arbeiten, die Hirten Stehen auf Friedenswacht und die drei Weisen sind kürzlich in den Westen getürmt...

Witz Nr. 2787
Frageeines DDR-Bürgers in einer Versammlung: "Warum gibt es auf unseren Straßen so viele Schlaglöcher?" Flüstert einer: "Weil man die nicht exportieren kann!"

Witz Nr. 2788
"Warum laufen eigentlich seit Neustem so viele alte Leute mit Rucksäcken rum?" "Im Zuge der Energieverknappung wurden die Herzschrittmacherauf Braunkohlebetrieb umgestellt..."

Witz Nr. 2789
Wie leben die Rentner in Europa? Ein Rentner in England trinkt morgens seinen Tee, dann liest er die TIMES. Ein Rentner in Frankreich trinkt morgens seinen Aperitif, dann macht er einen Spaziergang an der SEINE. Ein Rentner in der DDR nimmt morgens seine Herztropfen, dann geht er zur ARBEIT!

Witz Nr. 2790
Können Männer Kinder bekommen? Eigentlich nicht. Aber fragen Sie man bei der DDR-Führung nach, die machen für West-Devisen eigentlich alles...

Witz Nr. 2791
Ein US-Bankier ist beim DDR-Finanzminister eingeladen und sieht im Hof des Ministeriums große Mengen Gold rumliegen. Erstaunt sagt Der Amerikaner zum Gastgeber: "In meiner Heimat ist Gold ein sehr Kostbares Gut. Es befindet sich in Fort Knox, ist umgeben mit einer fast unüberwindlichen Betonmauer, von Wachttürmen, Minen und Stacheldraht und wird von Hunden und Soldaten bewacht!" "Sehen Sie", antwortet der DDR-Minister, "das ist eben der Unterschied zwischen ihrem System und unserem. Bei uns ist der Mensch das kostbarste Gut!"

Witz Nr. 2792
Selbstverständlich hat jeder in unserer DDR das garantierte Recht und die Freiheit, stets frei und offen zu sagen, was er denkt. Aber ebenso selbstverständlich ist es doch, dass jeder niemals etwas denkt, was er nicht frei und offen sagen darf!

Witz Nr. 2793
Auf einem internationalen Mediziner Kongress werden Mandeloperationen durchgeführt. Die seitens der Amerikaner dauert 20 Minuten, die der Franzosen30 Minuten, die seitens der DDR-Ärzte hingegen 8 Stunden. "Sie müssen das verstehen", räumen sie beschämt ein, "wir müssen Rektal ran. Bei uns macht doch keiner den Mund auf..."

Witz Nr. 2794
Die politische Schulung der Bevölkerung ist in der DDR kostenlos. Sie ist aber für gewöhnlich auch völlig umsonst...

Witz Nr. 2795

Erste Seite  Vorherige Seite < 9 10 11 12 13 14 15 16 > Nächste Seite