Witze Zum Wegschmeißen

Witz des Tages

Ein Schweizer, ein Engländer und ein Amerikaner nehmen im Wald einen Jungen gefangen, den sie an einem Baum fesseln. Auf dessen Kopf Kopf stellen sie einen Apfel und nehmen 30 Schritte Abstand. Als Erster holt der Schweizer seine Armbrust hervor und zielt auf den Apfel. Kaum hat die Pfeilspitze den Apfel durchbohrt, rühmt er mit mächtiger Stimme:
"I'm Wilhelm Tell!".
Der Engländer vollendet dasselbe mit seinem Pfeilbogen und ruft:
"I'm Robin Hood!"
Nun tritt der Amerikaner hervor und spannt den Bogen. Dieser verfehlt jedoch den Apfel und trifft die Stirn des Jungen. Dazu meint er achselzuckend:
"I'm sorry!"

Den Witz des Tages auf deiner Homepage

Möchtest du den Witz des Tages auch auf deiner Homepage haben? Kein Problem.

Anleitung

Willkommen auf Witze Zum Wegschmeißen

Hier gibt es hunderte von Witzen und Geschichten. Viel Spaß!!!

Gerne könnt ihr auch auf eurer Homepage den Witz des Tages präsentieren. Hier erfahrt ihr wie es geht.

Warum haben die Ostfriesen so schwarze Fingernägel?
Weil sie sich immer am Deich hochziehen, um zu sehen, ob das Meer noch da ist!

Sie sind beschuldigt, Ihren Nachbarn unter Schimpfworten in den Wald getrieben und dort ganz fürchterlich verprügelt zu haben. Sind Sie da nicht ein bisschen zu weit gegangen, Angeklagter??? Ja, das stimmt, Herr Richter! Ich hätte es schon vorher auf der Wiese tun sollen!

Treffen sich zwei Psychologen. Fragt der eine: "Weißt Du wie viel Uhr es ist?". Antwortet der andere: "Nein, aber gut, dass wir mal drüber gesprochen haben!!!" Die beiden treffen sich eine Woche später wieder. Der Eine fragt: "Und, weißt Du inzwischen, wie viel Uhr es ist?" - "Nein!", sagt der Andere "Aber ich kann schon viel besser damit umgehen!"